Jo-ANA von der Hubertuskanzel bleibt bei uns. Alle anderen Jo’s sind glücklich bei ihren neuen Familien angekommen. Wir wünschen allen ein schönes langes erfülltes Hundeleben mit vielen tollen Erlebnissen m

Dezember News

Bis auf Jonathan und Joana sind alle Jo’s  in ihr neues Zuhause gezogen. Jonathan sucht seines noch. Eigentlich hatte er auch das große Los gezogen, aber es kam anders. Durch die beiden Ops bei Haga haben wir uns entschlossen die aus der Zucht zu nehmen. 19 tollen Welpen hat sie das Leben geschenkt, war eine tolle fürsorgliche Mutter. Nun wollen wir ihr Leben durch nicht kalkulierbare Op Folgen nicht riskieren. Haga hat mit lauten Knall schon vor Monaten das Herz von Till erobert und ist statt Jonathan zu ihm gezogen. es geht ihr blendend und die übt fleissig für ihren neuen Job als Rettungshund. Und die wohnt nicht weit weg von uns. Hagas spezielle Art ihr Gesicht zu verziehen und das Superkuscheln fehlt schon…. Dafür machen die beiden Joungsters ordentlich Unsinn. Mit allen Hunden waren wir on tour ins Saarland. Es war prima.

Neues aus der Wurfkiste

Sie wachsen kräftig die JO’S. Alle haben ihr Gewicht verdreifacht,  haben die Augen auf und die ersten Zähnchen sind auch da . Seit gestern sind die JO’S in den Wintergarten gezogen und geniessen den Platz. 

Neues zu den Jo’s


Allen 10 Hagakindern geht es gut. Sie sind munter und werden von Haga liebevoll umsorgt.Die Namen stehen auch fest. JO-EYE; JO-HANNES; JOHN-BOY; JO-JO; JO-KER; JO-NATHAN; JO-SEPP; JO-SCHUA; JO-ANA UND JO-SIE.

The Jo’s are born

Pünktlich zum Vollmond genau 20 Monate nach den Amerikanern erblickten heute 8/2 Jo’s das Licht der Welt. Haga hat das mit Stephans Hilfe am Morgen souverän begonnen und mit mir ebenso zu Ende gebracht. Um 09:01 kam John-Boy als Erster zur Welt und um 15:38 beendete Jo-Jo den 10er Reigen. Alle sind wohlauf und saugen fleissig.  Die Gewichte lagen zwischen 311 und 448 Gramm.

 

I-Wurf

I-Wurf

Paarungsplanung als .pdf Weiterlesen